21./22./24./25.Dezember 2019 Kollekte für das Kinderspital Bethlehem. Krieg und Terror erschüttern immer noch das Heilige Land und verschärfen die Notlage der Bevölkerung. Das CARITAS-Kinderspital in Bethlehem rettet und fördert das Leben kranker und unterernährter Kinder und hilft Familien in der Umgebung durch ambulante medizinische Versorgung. Eine grossmütige Unterstützung wird zugleich zur Ermutigung des Spitalpersonals. trotz schwieriger Umstände weiterhin beharrlich zu helfen.
  1. Dezember 2019 + 1. Januar 2020 Opfer für das Friedensdorf Broc
Das Friedensdorf  Broc, animiert Kinder und Jugendliche, Erwachsene und Familien, auf kreative Art Konflikte auszutragen und Gewalt zu überwinden. Dies geschieht durch verschiedene kreative Hilfsmittel und einen Friedensparcour in Broc. Im Friedensdorf wird neu ein Parcour eingerichtet, auf dem vor allem junge Menschen zukunftsträchtige Projekte kennen lernen können und motiviert werden, selber durch grosse Achtsamkeit einen Beitrag zu einer friedlicheren Welt zu leisten. Um diese wertvolle Arbeit weiter zu führen, ist das Friedensdorf auf unsere Unterstützung angewiesen.
  1. Januar 2020 Epiphaniekollekte.
Mit dem Erlös der diesjährigen Epiphaniekollekte wird die Renovation der Pfarrkirche Franz-Xaver in Münchenstein (BL), der Pfarrkirche Maria Geburt in Reckingen (VS) und der Pfarrkirche San Michele in Palagnedra (TI) unterstützt. Die drei benötigen für ihre Kirchenrenovation dringend Hilfe, weshalb die Schweizer Bischöfe diese drei Pfarreien für die Kollekte der Inländischen Mission ausgewählt haben. Im Namen der Inländischen Missiosn danken wir Ihnen ganz herzlich.
  1. Januar 2020 Opfer für Solidaritätsfonds für Mutter und Kind.
Mitverantwortung und Einsatz für das ungeborene und geborene Leben. Der Solidaritätsfonds für Mutter und Kind und SOS- Werdende Mütter gewährt dringend benötigte Überbrückungshilfe an verheiratete und alleinstehende Frauen und Mütter jeder Konfessionszugehörigkeit, die durch Schwangerschaft, Geburt und/oder Kleinkinderbetreuung in Not geraten sind.

© 2019 Pfarrei Oensingen I Impressum I Datenschutz