Die Teilnehmer des Kirchenchores am Cäcilienfest

Am diesjährigen Cäcilienfest des Cäcilienverbandes Thal-Gäu, welches am 15. Juni in Aedermannsdorf stattgefunden hat, nahm auch unser Kirchenchor teil.
Erstmals wurde ein Wortgottesdienst gefeiert, dies unter dem
Motto „an der Quelle des Lebens“. Der Gottesdienst wurde gestaltet von Beatrice Emmenegger (Verbandspräses) und Andrea Allemann (Pastoralraum-Leiterin). Die von den rund 250 Sängerinnen und Sängern gesungenen Lieder stammten vorwiegend aus dem
„RiseUp“ und waren voll auf das Gottesdienst-Thema abgestimmt. Geleitet wurde der Gesamtchor von Simon Haefely und an E-Piano sowie an der Orgel spielte Christa Haefeli.
Am Schluss des Gottesdienstes wurden verschiedene Chormitglieder aus allen angeschlossenen Chören für 20, 40, 50 und mehr Jahre Chor-Zugehörigkeit geehrt:

Von unserem Chor waren dies:
Rudolf Schumacher, Chorleiter für 42 Jahre; Liliane Jordi-Sesseli für 43 Jahre; Lucie Probst-Nussbaumer für 41 Jahre; Mariane Fluri-Oberson für 22 Jahre; Beatrice Hengartner-Probst und Christian Rüefli für je 20 Jahre. Auf 50 Jahre dürfen Martha Mooser und Bruno Kölliker zurückblicken.
Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals allen Geehrten.
Ursula Meise, Präsidentin Kirchenchor

© 2019 Pfarrei Oensingen I Impressum I Datenschutz