Das Wort „Fronleichnam“ kommt aus dem Alt- bzw. Mittelhochdeutschen und bedeutet „der Leib des Herrn“. Der offizielle Titel des Festes lautet: „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“. Es wird gefeiert, dass Jesus beim letzten Abendmahl sein Fortbestehen im Brot (Leib) und Wein (Blut) verkündet hat. Das Fest findet immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten (10 Tage nach Pfingsten) statt.

Der Festgottesdienst zu Fronleichnam findet in unserer Pfarrkirche statt und beginnt um 10.00 Uhr.

Der Kirchenchor und die Erstkommunikanten umrahmen den feierlichen Gottesdienst.

Im Anschluss findet die gemeinsame Prozession, die durch die Musikgesellschaft begleitet wird statt. Sie führt uns durch die Römerstrasse, Hofstattweg und zurück zur Kirche. Auf dem Pfarrhausplatz wird der feierliche Segen gespendet. Die Kinder sind herzlich eingeladen, vor dem Allerheiligsten Blumen zu streuen. (Reihenfolge der Prozession: Musikgesellschaft, Frauen und Männer, Erstkommunionkinder, Ministranten und Priester mit dem Allerheiligsten, Kirchenchor). Im Anschluss wird allen Pfarreiangehörigen vor der Kirche ein Apéro serviert.

Bei unsicherer Witterung gibt Bruno Kölliker 079 565 23 87 Auskunft ob die Prozession stattfindet.

© 2019 Pfarrei Oensingen I Impressum I Datenschutz